Zirkus

Was kannst du tun, wenn ein Zirkus in deine Stadt kommt?

Zirkusse sind kein Spaß für Tiere – sie sind ihr Leben lang eingesperrt und dürfen nie in Freiheit mit ihren Familien durch die Weiten der Landschaften streifen.

Menschen, die eine Zirkusvorstellung besuchen, ahnen oft nicht, wie sehr Elefanten, Tiger und Bären in der Manege leiden. Wenn sie wüssten, dass diese wunderbaren Tiere für das Lernen der Kunststücke geschlagen und eingesperrt werden, würden auch sie dem Zirkus den Rücken kehren.

In vielen Ländern wie zum Beispiel Österreich und Griechenland sind Wildtiere im Zirkus verboten. In Deutschland ist das leider nicht der Fall. Warum die Politiker, die sich für ein Wildtierverbot einsetzen könnten, die Augen vor dem Leid der Tiere verschließen, ist ein Rätsel.

Daher musst du aktiv werden! Finde heraus, wann ein Zirkus in deine Stadt kommt, und bitte deine Eltern, einen Brief an eure Stadtverwaltung zu schreiben mit der Bitte, diesen nicht in eurer Stadt zu erlauben. Denn gerade bei sommerlichen Temperaturen ist das Leben in den viel zu kleinen Käfigen, das viele Reisen und die Auftritte in den oft aufgeheizten Zelten eine noch größere Quälerei für die Tiere als im restlichen Jahr.

Ringling-Bros-02-N2-Outdoor-paddock-Mother-and-baby-c-PETA-USA
Bei Hitze und Kälte müssen die Tiere in kleinen Gehegen bis zu ihrem qualvollen Auftritt in der Manege ausharren. Foto © PETA USA.

Wenn der Zirkus schon seine Zelte aufgeschlagen hat, informiere deine Freunde, Klassenkameraden und auch Erwachsene darüber, warum sie keine Vorstellung besuchen sollten. Dafür hat PETAKids tolle Flyer und Sticker, die du kostenlos zum Verteilen bestellen kannst. Schreibe einfach eine Mail an info@petakids.de.

Mehr zum Thema Zirkus erfährst du hier: Petakids.de/kategorie/zirkus

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen