Tiershows, Sport & Co.

Die Jagd – eine Gefahr für Mensch und Tier

Könntest du dir vorstellen, ein wehrloses Tier zu erschießen? Nein? Wir auch nicht! Doch Jäger sehen das anders, denn für sie ist das Töten von Tieren oft ein Hobby. So wie für andere Menschen Fußball spielen oder mit dem Hund spazieren gehen. Doch Jäger sind nicht nur eine Gefahr für Rehe, Füchse und andere Waldbewohner: Immer wieder werden auch Menschen, Hunde oder auch Katzen durch einen Schuss schwer oder sogar tödlich verletzt.

PETAKids sagt dir, warum die Jagd eine Gefahr für Mensch und Tier ist.

Jedes Jahr werden zahlreiche Menschen, die sich zufällig im Wald oder in der Nähe des Waldes aufhalten, durch ‚verirrte‘ Kugeln verletzt oder sogar getötet. Also pass‘ gut auf, wenn du im Wald Schüsse hören solltest. Erst vor Kurzem wurde eine Frau von einer Kugel getroffen und kam nur durch viel Glück mit einer kleinen Verletzung davon.

Doch warum passiert so etwas? Der Grund ist ganz einfach: Nicht alle Jäger sind so gute Schützen, dass sie genau zielen können.
Darunter müssen auch die Tiere sehr leiden. Oft werden sie nicht sofort durch einen Schuss getötet, so dass sie häufig schwer verletzt werden. Manchmal flüchten die angeschossenen Tiere und sterben erst Tage später an ihren Verletzungen.

Rehkitz_1115084_original_clipdealer
Wie kann man nur unschuldige Tiere töten und das ganze als Hobby bezeichnen?

Die Jagd ist nicht nur für in der Natur lebende Tiere gefährlich. Es kommt auch vor, dass Hunde und Katzen von Jägern erschossen werden. Denn wenn sie auf Feldern oder in Wäldern herumlaufen, dürfen Jäger auch auf sie schießen. Und das kommt leider häufiger vor als man denkt. Jedes Jahr werden in Deutschland rund 400.000 sogenannte Haustiere durch Jäger erschossen. Durch die Jagd sterben also neben wild lebenden Tieren auch viele geliebte Familienmitglieder.

Was du tun kannst:

Dieser Wahnsinn muss ein Ende haben! Wenn du jemanden kennst, der Jagen als sein „Hobby“ bezeichnet, dann bitte ihn, sich eine andere Freizeitbeschäftigung zu suchen, bei der keine unschuldigen Tiere sterben müssen! Informiere auch deine Freunde und Familie darüber, wie gefährlich die Jagd für alle Lebewesen ist.

Dir wurde erzählt, dass die Jagd notwendig sei, um die Tiere und die Natur zu schützen? Lies hier weiter und erfahre, warum das falsch ist: Petakids.de/jagen

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen