Tiere in der Stadt Tierische Freunde!

6 Tipps, wie Kaninchen und Meerschweinchen gut durch den Winter kommen

Foto: (c) PETA

Wusstest du, dass du Kaninchen und Meerschweinchen das ganze Jahr über draußen halten kannst? Damit es deinen tierischen Freunden aber auch im Winter richtig gut geht, musst du einige wichtige Dinge beachten. PETAKids verrät dir, wie du deinem tierischen Mitbewohner bei der Vorbereitung auf die Wintermonate helfen kannst.

So kommen deine Kaninchen und Meerschweinchen gut durch die kalte Jahreszeit:

  1. Wenn dein tierischer Begleiter im Winter draußen leben soll, musst du das früh genug planen. Denn er braucht Zeit, um sich an diese Situation zu gewöhnen. Nur wenn das Tier sowieso schon draußen lebt, bekommt es ein Winterfell und kann sich warmhalten. Wenn du dein Tier aber eigentlich im Haus hältst, sollte es über den Winter auch lieber drinnen bleiben.

hase-istock_93391773-c-sergio-kumer

  1. Im Winter benötigen Kaninchen und Meerschweinchen in ihrem sicheren Außenbereich mindestens ein Häuschen, das sie vor Nässe und kalter Luft schützt. Dort können sich alle Tiere hineinkuscheln und gegenseitig wärmen. Dieses kannst du großzügig mit Stroh und Heu auspolstern, damit sie es richtig gemütlich haben.

2010-10-03-meerschweinchen-01-c-peta-d

  1. Es ist sehr wichtig, dass sich deine flauschigen Freunde richtig bewegen können, wann immer sie möchten. Denn Bewegung hält die Tiere – genau wie uns Menschen – warm. Daher benötigen sie einen gemütlichen Stall zum Schlafen und ein großes, gesichertes Freilaufgehege, in das sie immer hinein können. Am besten, beides ist miteinander verbunden. Je mehr Platz die kleinen Vierbeiner zum Rennen und Spielen haben, desto besser.

hase-000013365919-c-istockphoto-phototalk

  1. Im Winter brauchen die Tiere sehr viel Heu, frisches Futter wie Obst und Gemüse, Kraftfutter wie Getreidekörner und natürlich Wasser zum Trinken. Doch Vorsicht: Wenn es kalt ist, kann das Wasser schnell einfrieren. Schaue deshalb regelmäßig nach, damit deine tierischen Freunde auch immer etwas zu trinken haben. Gefrorenes Obst und Gemüse musst du mehrmals täglich aus dem Gehege nehmen und durch frisches tauschen. Das ist wichtig, damit die Tiere keine Bauchschmerzen durch das eiskalte Futter bekommen. Ein Tipp von uns: Wenn du ihnen lauwarmes Wasser hinstellst, gefriert es nicht so schnell.

2010-12-kaninchen-futter-15-c-verena-stiess

  1. Achtung: Auch wenn du all unsere Tipps befolgst, können manche Kaninchen und Meerschweinchen nicht draußen gehalten werden. Denn einige Tiere haben ein Fell, das sie nicht vor Kälte und Nässe schützt. Wenn du dir unsicher bist, ob dein Kaninchen oder dein Meerschweinchen draußen leben kann, frag lieber nochmals deine Eltern oder den Tierarzt.

  1. Ist dein Kaninchen oder dein Meerschweinchen krank? Dann solltest du es über die kalten Monate lieber nicht im Freien halten und auch nicht in einem Außengehege laufen lassen.

2008-09-20-meerschweinchen-02-c-peta-dGanz wichtig: Kaninchen und Meerschweinchen dürfen NIEMALS alleine gehalten werden! Jedes Tier braucht mindestens einen Artgenossen, besser noch mehrere. Die Tiere möchten in einer Gruppe leben. Ein einzeln gehaltenes Kaninchen oder Meerschweinchen ist einsam und sehr traurig – es hat kein schönes Leben. Damit deine tierischen Freunde glücklich sind, musst du auch daran denken, sie das ganze Jahr immer gut zu pflegen, auch wenn es draußen kalt und nass ist! Sie müssen zwei Mal pro Woche ausgemistet werden, ihre Toilettenecken werden täglich gereinigt und sie brauchen immer ganz viel frisches Heu und Stroh gegen die Kälte.

Was du tun kannst

Super! Du weißt jetzt eine ganze Menge darüber, was Kaninchen und Meerschweinchen brauchen, um gut durch den Winter zu kommen. Kennst du jemanden, bei dem auch Kaninchen oder Meerschweinchen leben? Dann berichte ihm doch davon, was du hier gelernt hast. Die Tiere werden dir sehr dankbar sein. J

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen