Rezepte

Vanillekipferl zum Selbermachen

Foto: (c) PETA

Mmmmmhhhhmmmmm – was duftet denn hier so lecker? Nach Weihnachten und süßer Bäckerei…. das sind die tierfreundlichen Vanillekipferl von PETAKids!

Es geht ganz einfach: Suche dir die Zuaten zusammen und los geht’s 🙂 Viel Freude beim Backen und Genießen….. Toll so ein Gebäck, für das wirklich kein Tier leiden musste. Oder?

Das brauchst du dazu:

210 g Margarine
250 g Mehl
70 g Zucker
100 g gemahlene Mandeln
1 Prise Salz
Etwas Zitronenaroma
3 Päckchen Vanillezucker
100 g Puderzucker

So wird’s gemacht:

Das Mehl auf ein Backbrett sieben, Zucker, Salz und Zitronenaroma dazugeben. Die kalte Margarine in Flöckchen dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Kleine Hörnchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech bei 190° ca. 10-12min backen.
Die noch warmen Kipferl in Vanille/Puderzucker-Gemisch tauchen.

Guten Appetit und schöne Weihnachten für dich, deine Familie und eure tierischen Freunde.