Rezepte

Vanillekipferl zum Selbermachen

Foto: (c) PETA

Mmmmmhhhhmmmmm – was duftet denn hier so lecker? Nach Weihnachten und süßer Bäckerei…. das sind die tierfreundlichen Vanillekipferl von PETAKids!

Es geht ganz einfach: Suche dir die Zuaten zusammen und los geht’s 🙂 Viel Freude beim Backen und Genießen….. Toll so ein Gebäck, für das wirklich kein Tier leiden musste. Oder?

Das brauchst du dazu:

210 g Margarine
250 g Mehl
70 g Zucker
100 g gemahlene Mandeln
1 Prise Salz
Etwas Zitronenaroma
3 Päckchen Vanillezucker
100 g Puderzucker

So wird’s gemacht:

Das Mehl auf ein Backbrett sieben, Zucker, Salz und Zitronenaroma dazugeben. Die kalte Margarine in Flöckchen dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Kleine Hörnchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech bei 190° ca. 10-12min backen.
Die noch warmen Kipferl in Vanille/Puderzucker-Gemisch tauchen.

Guten Appetit und schöne Weihnachten für dich, deine Familie und eure tierischen Freunde.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen