Go Veggie - Für die Tiere

Bastelzeit! Ostereier aus Pappmaché

Bastelzeit! Ostereier aus Pappmaché. Foto: (c) Clipdealer

PETAKids gibt dir Tipps zum Selbermachen von tierfreundlichen „Ostereiern”

Ostereier zu färben ist gar nicht so toll, wie es klingt: Die Eierindustrie ist für das Leid von vielen Millionen Hühnern pro Jahr verantwortlich. Und mal abgesehen davon, ist das Färben echter Eier nicht annähernd so toll, wie das Herstellen eigener „Eier“ aus Pappmaché. Wir verraten euch, wie’s geht!

Diese tolle Bastelei ist für Kinder aller Altersstufen geeignet, wenn die Eltern oder auch größere Geschwister mit dabei sind und helfen.

Viele der Dinge habt ihr sicher bereits zu Hause. Und falls nicht: Keine Sorge, ihr findet alle Dinge im Bastelgeschäft.

 

Seid ihr bereit? Das benötigt ihr

1 Tasse Mehl

2 Tassen Wasser

1 Prise Salz

1 große Rührschüssel

Luftballons

Seidenpapier, in dünne Streifen geschnitten

Optional: Bänder, Fäden, Pailletten, Glitzer, Garn, Kleber oder jede andere Dekoration, die euch gefällt!

Wäscheklammern

Kueken_1678238_original_clipdealer

So bastelt ihr

Vermischt Mehl, Wasser und Salz in einer großen Schüssel, bis alles glatt verrührt ist.

Blast einen Luftballon eierförmig auf die gewünschte Größe auf.

Verteilt mit einem Pinsel oder euren Fingern etwas Mehlmasse auf dem Ballon. Taucht jetzt die Papierstreifen, einen nach dem anderen, in die Mischung und legt sie flach auf den Ballon. Macht damit solange weiter, bis der Ballon komplett abgedeckt ist. Wiederholt den Vorgang mit 6 bis 8 Papierschichten.

Bei der letzten Schicht ist eure Kreativität gefragt – jetzt geht’s an dekorieren! Nehmt dafür z.B. gemustertes Seidenpapier, Glitzer, Fäden, Pailletten oder Garn.

Hängt den Ballon mit einer Wäscheklammer und einem Stück Faden auf oder setzt das „Ei“ auf eine Tasse. Lasst es 8 bis 12 Stunden aushärten.

Danach könnt ihr den Ballon mit einer Nadel zerstechen und entfernen.

Füllt euer „Ei“ mit Ostergras und veganen Süßigkeiten. Oder macht ein Band daran und hängt die Eier als Deko auf.

 

Frohe und tierliebe Ostern wünscht euch das Team von PETAKIDS

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen