Videos

zu verschiedenen Tierthemen mehr

Unterschriften

Hilf Tieren, sammel' Unterschriften! mehr

Protest

Mach mit und rette Tiere! mehr

Kochkurs

Tierfreundlicher Kochkurs für Kids! mehr

Literaturliste

tierfreundliche Bücher / DVDs / CDs mehr

Gecheckt!

fragFINN.de
Das Netz für Kids mehr

protest

Warst du schon mal auf dem alljährlichen Volksfest auf dem Cannstatter Wasen? Wenn ja, hast du bestimmt gesehen, dass es ein sogenanntes Ponykarussell gibt.

Wir haben uns das Ponyreiten dort mal angeschaut:
Es ist unglaublich laut auf dem Volksfest. Viele unwissende Eltern mit ihren Kindern standen um die Ponys und warteten bis sie reiten durften.
Du kannst dir sicher vorstellen, wie das für die Tiere sein muss, inmitten der lärmenden Kinder zu stehen und stundenlang im Kreis zu laufen.

Zudem waren die Kinder, die geritten sind mit einem Gurt an den Sattel gebunden. Dies soll verhindern, dass sie runterfallen. Das ist aber keine gute Idee. Denn wenn ein Kind fällt, hängt es seitlich am Bauch des Ponys und kann von den Hufen getroffen werden. Außerdem könnte das Pony scheuen, wenn es merkt, dass da etwas an seinem Bauch baumelt.

Willst du mehr über das Ponyreiten lesen? Klicke hier

Willst du die traurige Geschichte eines "Jahrmarktponys" lesen? Klicke hier

Was können Tierschützer tun?

Viele junge Tierschützer entscheiden sich dafür, sich nicht auf den Rücken eines Ponys zu setzen und sich mit anderen Attraktionen zu vergnügen, die nicht auf Kosten von Tieren gehen.
Außerdem können Tierschützer das untenstehende Formular ausfüllen und die Veranstalter erneut bitten, in Zukunft kein Ponykarussell mehr zu erlauben (die Eltern müssen einverstanden sein).
Am Besten machst du es mit ihnen zusammen.

Deine Mail geht dann direkt an die Veranstalter des Canntatter Volksfestes.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin sehr traurig darüber, dass auf dem Volksfest schon wieder Ponys als lebendige Attraktionen „benutzt“ werden. Es ist Tierquälerei, wenn Ponys stundenlang stupide im Kreis gehen müssen. Sie können sich nicht artgerecht bewegen und verhalten und sind ständigem Lärm ausgesetzt. Es gibt so viele schöne Attraktionen auf Volksfesten. Es ist also völlig unnötig, sensible Lebewesen wie diese armen Ponys zur Unterhaltung zu missbrauchen.
Bitte setzen Sie sich dafür ein, dass die Ponyreitgeschäfte abgeschafft werden!

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen




* Pflichtfelder

Kopie der Nachricht erhalten:

Ja

Nein

Code wiederholen

Datenschutzhinweis: Deine Daten werden von PETAKids nicht gespeichert, weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet.
Helden Für Tiere
Überall auf der Welt werden Kinder zu aktiven und engagierten Tierschützern. Lese hier mehr über die Helden für Tiere.