Rezepte

Vegane Snackideen für die Schule

Burger_2196857_original_clipdealer

Deine Mensa bietet keine leckeren veganen Gerichte an? Dann probier’ diese Snacks für die Mittagspause aus:

Wraps sind sehr handlich und du kannst sie mit allem zubereiten, was du gerne magst: Salat, Paprika, Kidneybohnen, Gurken, Tomaten, Pilzen und vielem mehr. Dazu schmecken Knoblauchsoße oder Sojabolognese sehr gut. Falte die belegten Weizentortillas zusammen, sodass du sie in eine Hand nehmen kannst, und wickle eine Serviette um das untere Ende. Schon ist der Wrap fertig!

• Gestern gab es zum Abendessen Gemüsebratlinge? Diese schmecken auch noch kalt auf einem Burgerbrötchen – vielleicht ist ja auch noch etwas Salat übrig, den du auf den Burger legen kannst.

• Bei Baguettes sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Salat, Räuchertofu, Hummus, Paprika, Gurke oder Pesto – probiere aus, was dir am besten schmeckt!

• Gemüsesticks lassen sich super in Guacamole oder Hummus dippen. Hier findest du das Rezept für Hummus und ein Rezept für Guacamole.

• Zur Erfrischung sind grüne Smoothies einfach unschlagbar. Mixe eine Handvoll Blattspinat, eine Mango, eine Banane und einen Pfirsich. Auch hier gilt: Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Bitte deine Eltern um Hilfe, denn ein Mixer kann bei falscher Anwendung gefährlich sein.

Für alle Rezeptvorschläge gilt: Wenn du dir unsicher bist, bitte deine Eltern um Unterstützung. Gemeinsames Zubereiten macht Spaß und geht auch gleich viel schneller. 🙂

Was du tun kannst!

Du würdest dich über veganes Essen in deiner Schulmensa freuen? Dann schau’ hier vorbei und erfahre, wie du deine Lehrer und Mitschüler überzeugst: PETAKids.de/projekt-essen-mit-koepfchen-die-veggie-schulmensa
Du möchtest weitere leckere vegane Rezepte ausprobieren? Hier findest du noch mehr Ideen: PETAKids.de/kategorie/rezepte