Helden für Tiere

Was du tun kannst, wenn du Tierquälerei beobachtest

Foto: (c) PETA
Foto: (c) PETA

Zuerst einmal: Was ist überhaupt Tierquälerei? Ist es das schon, wenn jemand so laut mit seinem Hund schimpft, dass dieser Angst vor seinem Besitzer bekommt? Oder ist es Tierquälerei, wenn jemand mit Steinen nach einer Katze wirft? Um das einschätzen zu können, werden dir folgende Fragen helfen.

Tierquälerei – ja oder nein?

Was du tun kannst, wenn du Tierquälerei beobachtest:

Fügt jemand einem Tier körperliche Schmerzen zu? (schlagen, kneifen, treten…usw.)
Zeigt das Tier Angst vor dem Besitzer? (zittern, Schwanz einziehen, geduckte Haltung…usw.)
Macht sich jemand einen Spaß daraus, ein Tier in irgendeiner Form zu ärgern?
Sperrt jemand ein Tier ein? (z.B. in einen engen Käfig oder in der Wohnung)
Macht jemand irgendetwas, bei dem deutlich zu erkennen ist, dass das Tier es nicht mag?
Ist ein Tier krank und der Besitzer geht nicht zum Tierarzt, weil er die Rechnung nicht bezahlen möchte?
Setzt jemand sein Tier aus, weil er in den Urlaub fahren möchte und keine Ferienbetreuung für sein Tier hat?
Wird ein Tier in der Wohnung eingesperrt, während der Besitzer für einige Tage verreist ist?
Wenn du eine dieser Fragen mit JA beantworten kannst, braucht das Tier auf jeden Fall deine Hilfe.
Diese Fragestellungen sind jedoch nur eine Hilfestellung für dich, um zu entscheiden, ob es sich um Tierquälerei handelt. Wenn diese nicht zutreffen und du nicht sicher bist, dann hole dir auf jeden Fall Hilfe und frage einen Erwachsenen, wie er die Situation einschätzt.

Was du tun kannst!

Wenn du siehst, wie ein Tier gequält wird, hole einen Erwachsenen zu Hilfe und erzähle, was du beobachtest hast. Rufe beim Tierschutzverein vor Ort an oder gehe noch besser direkt hin und schildere den Vorfall. Gehe zum Polizeirevier in deinem Wohnort und berichte über den Vorfall. Natürlich kannst du auch immer bei PETA anrufen oder eine Mail schreiben und nach Rat fragen. Spreche die Person, die das Tier quält, direkt an, dass das nicht in Ordnung ist (fange aber keinen Streit an).

Wusstest du..?

Tiere zu quälen ist eine Straftat. Das bedeutet, dass gegen das Gesetz, in dem Fall gegen das Tierschutzgesetz, verstoßen wird, wenn jemand ein Tier quält. Dementsprechend kann man bestraft werden. Wenn du genau wissen möchtest, was das Tierschutzgesetz beinhaltet, frage einen Erwachsenen, ob er dir weiterhelfen kann.